Trainingsinhalte

Hapkido-spezifische Trainingsinhalte sind:

Meditation, Atemtechniken, Fallschule, Faust- und Beintechniken sowie Selbstverteidigungstechniken
gegen verschiedene Angriffsformen. Dazu gehören Befreiungs- und Abwehrtechniken, Hebel- und
Wurftechniken, Techniken zur Waffenabwehr, der Umgang mit traditionellen Waffen und präventive
Angriffstechniken (nur für Fortgeschrittene).

Unser Hapkido-Training umfasst daneben auch regelmäßig allgemeine Übungen zur Verbesserung
von koordinativen und konditionellen (Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer, Flexibilität) Fähigkeiten.